Inntal Reloaded – Map Update #03

| 5 Kommentare

Es wird kein neues Savegame benötigt. Wer Probleme mit den Toren hat, einfach Spiel speichern, Spiel neu starten, Problem behoben.

Ansonsten wurden folgende Dinge gefixt:

  • Schmiermittelverbrauch beim Kompostmaster wurde angepasst
  • Die Verkaufspreise der Map wurden angepasst. Warum? Damit man nicht nach 6 oder 8 Wochen (je nach Spielintensität) im Geld schwimmt und die Karte keine Herausforderung mehr ist. Also sollte man sich überlegen, ob man Getreide verkauft (z.B.: Weizen) oder eben das Endprodukt (z.B.: Mehl) . Je weiter ein Produkt verarbeitet, desto mehr Geld gibts am Ende. (z.B.: Weizen, Mehl oder Kuchen)
  • Der automatische Verkaufstrigger beim Sägewerk wurde entfernt und dafür ne Rampe gesetzt, wodurch man ohne Probleme die Paletten vom Spawner nehmen kann
  • Statt 4000 Füllkapazität der Sägewerkpaletten sind es nur noch 2000
  • Einige FPS Fresser wurden entfernt
  • Schwebende Bäume, Kartenzäune, Schilder etc pp angepasst
  • Für diejenigen, die nach Feierabend etwas Spass haben wollen, gibt es eine Weitsprungrampe (gut versteckt)
  • Das Dünger / Kompost Schild beim Weinberg wurde an die richtige Stelle gesetzt
  • Man kann bei der Mühle nicht nurWeizen, sondern auch Roggen zu Mehl verarbeiten.
  • Der Stroh  Abkipptrigger der Schweine liegt jetzt nicht mehr beim Wassernäpfchen, sondern im Bereich des Futters

5 Kommentare

  1. Grandios! Ihr seid super. Vielen Dank die schnelle Überarbeitung. Gruß Dunkel

  2. Hallo. Bin heute erst zum testen gekommen aber es scheint als wenn der Komposter jetzt alles 1:1 verbraucht. aus 6000 Liter Schmiermittel werden 6000 Liter Kompost hergestellt…das ist so wohl nicht gewollt oder?

    Btw. werdet Ihr die Map auf längere Sicht weiter führen?

    Gruß Dunkel

  3. Schöne Map. Bleib am Ball und lass dir schöne Sachen einfallen.

  4. ähm wo kann mann die bretterpaletten verkaufen ^^

  5. Ich spiele die Map schon lange. Folgendes ist mir auf gefallen
    – Da wo die Backerei sein soll ist die Brauerei
    – Am Kraftwerk kann man nicht laden
    – Beim Schlachthof können keine Tiere ab geladen werden

    so das was erstmal, sollte mir noch was auf fallen melde ich mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.